Herzlich Willkommen

…auf der neuen Webseite der Amnesty Hochschulgruppe Mannheim!
Hier auf der Webseite gibt es Informationen über alles, was wir so gemacht haben.
Aktuellere Infos und Veranstaltungen gibt es bei Facebook und Instagram.
Wenn ihr Fragen an uns habt, schreibt uns einfach, z.B. per Email an info@amnesty-uni-mannheim.de

Misch dich ein für Menschenrechte – Teil I

Unter dem Slogan „Misch dich ein für Menschenrechte“ wird Amnesty International Deutschland gerade aktiv zur Bundestagswahl, um die Menschenrechte einmal im Wahlkampf weiter nach oben zu setzen – mittels konkreter Forderungen an die Kandidaten zu Bundestagswahl. Auf der Webseite der deutschen Sektion gibt es dazu auch eine Kampagne, wo man die Forderungen den Direktkandidaten_innen seines Weiterlesen

Kick-Off ins neue Semester

Die Ersti Woche hat schon begonnen und das neue Semester rückt in großen Schritten näher. Wir freuen uns folglich, ab dem 5.9. wieder mit der Arbeit anzufangen und möchten euch ganz herzlich zu unserem Kick-Off einladen. Dieses Mal findet das, genauso wie auch alle weiteren Sitzungen, wieder in unseren üblichen Räumen statt. Wir freuen uns Weiterlesen

Semesterbericht FSS 2017

Und wieder ist ein Semester ins Land gegangen, und wieder möchten wir euch hier präsentieren, was wir dieses Semester so alles gemacht haben. Konkret ging es dabei dieses Mal um drei große Blöcke: Antirassismus, Menschenrechte in Palästina und Pressefreiheit.Los ging es am 9. März mit einer großen Fotoaktion zum Thema Antirassismus in der Mensa, deren Weiterlesen

Wir nehmen Rassismus persönlich!

… deshalb organisierten wir am 9.3. eine Fotoaktion, dessen Resultate wir nicht für uns behalten wollen. Der Hintergrund war es, Rassismus ein Gesicht zu verleihen. Durch den Aufmarsch diverser Gruppierungen, wie beispielsweise der AfD, werden rassistische Aussagen zunehmend akzeptiert. Sie nehmen Platz ein in Politik und Gesellschaft. Dem wollen wir entgegentreten. Oft erkennt man den Weiterlesen

Erste Sitzung im FSS 2017

Tja, die Ferien neigen sich langsam aber sicher dem Ende zu. Die Studenten fluchen noch über die letzten Hausarbeiten oder schon über die ersten Klausren – manche auch über beides Gleichzeitig – und auch wir denken so langsam aber sicher an das neue Semester. Deswegen schon einmal für alle zum Merken: Unsere Erste Sitzung im Weiterlesen

Semesterbericht HWS 2016

Es war erstaunlich still auf unserer Webseite, das ganze Jahr über. Aber wer gelegentlich auf unserer Facebookseite vorbeigeschaut hat, hat wahrscheinlich schon gesehen: So wirklich untätig waren nicht! Und deswegen gibt es hier jetzt einmal einen ausführlichen Bericht über das, was eine Amnesty Hochschulgruppe ein Semester über so macht – oder zumindest Teile davon. Weiterlesen

Kick-Off im neuen Semester

Das neue Semester geht wieder los und damit fangen auch unsere Gruppentreffen wieder an. Auf Facebook steht das schon etwas länger, jetzt auch hier: Das erste Treffen, Neudeutsch meistens Kick-Off genannt, findet am Dienstag, 6.9. in EW 163 im Schloss statt. Danach gehen wir noch gemütlich ins Barrios. Wir freuen uns auf alte und neue Weiterlesen

Wartungsarbeiten

Der ein oder andere wusste schon davon: Wir basteln an der Seite. Die Neue ist quasi fertig, die Alte existiert in Kürze auch wieder und bis heute Abend kann es passieren, dass man mal an der einen, mal an der anderen Ecke landet… Wartungsarbeiten eben. Aber morgen sollte entweder alles funktionieren – oder es ist Weiterlesen

Hallo Welt!

Willkommen auf der neuen Webseite der Amnesty International Hochschulgruppe Mannheim. Hier gibt’s bisher noch nicht so viel zu gucken, wir empfehlen so lange die alte Homepage oder Facebook. Bis demnächst wieder hier! Weiterlesen

Wie alles begann: Ein Toast auf die Freiheit 1961

Der Amnesty-Gründer: Peter Benenson

Vor mehr als 55 Jahren zündete Peter Benenson eine Kerze an und wusste damals noch nicht, dass dies der Beginn einer weltweiten Bewegung sein sollte. In West-Deutschland gehörte Gerd Ruge zu den Gründerinnen und Gründern der deutschen Amnesty-Sektion. Im Interview erinnert er sich an die ersten Jahren. Weiterlesen