Eine Geburtstagsparty für Taner

Taner Kılıç, der Ehrenvorsitzende von Amnesty International in der Türke, sitzt seit bald einem Jahr in türkischer Untersuchungshaft. Der Grund ist, dass man ihm vorwirft, einen Messenger auf dem Handy gehabt zu haben, der auch von in der Türkei als terroristische Gruppen geltenden Organisation benutzt wird – was nebenbei an den Haaren herbei gezogen ist, denn es gibt eine Untersuchung, dass Taner Kılıç diesen Dienst nie auf seinem Handy hatte. Nichts desto trotz mahlen die Mühlen der Justiz in der Türkei langsam, ein Gericht wollte ihn sogar schon frei lassen, aber ihre höherwertigen Kollegen waren dagegen – und so sitzt Taner immer noch in Haft. Unter anderem tat er das auch am 13.3., seinem Geburtstag, den wir deswegen gefeiert haben – in Mannheim auf dem alten Messplatz. Mit Kaffee, Tee und Kuchen gab es eine Geburtstagsparty für das leider abwesende Geburtstagskind, bei dem wir mit so manchen Passanten über die Situation ins Gespräch kamen und so vielleicht einen Schritt weit zeigen konnten, dass nicht alles in bester Ordnung ist, jetzt, wo sowohl die Generalsekretärin der türkischen Sektion als auch Deniz Yücel, die in Deutschland wohl bekanntesten Inhaftierten, wieder auf freiem Fuß sind.

Wer sich für Taners Freilassung einsetzen möchte, ist herzlich dazu eingeladen, an dieser Online-Petition mitzumachen. Wer genaueres über den Fall erfahren möchte, kann hier alles nachlesen.

#FreeTaner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *